Blutspur von Sidney Sheldon

Thriller von Sidney Sheldon

Buch

Sam Roffe ist Präsident des chemischen Konzerns Roffe und Söhne. Doch bei einem Urlaub gerät er während des Bergsteigens in eine Bergspalte und verschwindet. Da Sam die Nachfolge nicht extra geregelt hat, wird seine Tochter Elizabeth seine Nachfolgerin. Als erste Präsidentin des Konzerns hat sie es schwer. Gleich auf der ersten Konferenz wollen ihre Cousins, die ebenfalls dem Vorstand angehören, dass sie die Aktien auf den Markt gibt, um so wieder flüssig zu sein. Doch die vier Herren machen den Vorschlag nicht ganz uneigennützig. Fast hätten sie das junge Mädchen rumgekriegt als sie zufällig die letzten Dokumente im Aktenkoffer ihres Vaters durchgeht und dort einen haarsträubenden Bericht über den Konzern findet. Nun befindet sie sich in Lebensgefahr, denn jemand will den Konzern in die Knie zwingen….

Ein super spannendes Buch. Anfangs werden die Personen recht ausführlich vorgestellt, aber hat man das hinter sich (bis ca. Hälfte des Buches), wird es wirklich spannend. Ich konnte das Buch dann kaum noch aus der Hand legen. Der Autor versteht es wie immer den Leser in die Irre zu führen. Glaubt man nun kennt man den Täter, passiert etwas was der Theorie widerspricht. Einfach genial. Am Ende ging dann alles sehr schnell, aber es wird alles aufgeklärt.
Also ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen!

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen