Blutiger Schein von Ilona Bulazel

Buch

Mira Kosch ist freie Journalistin für eine Zeitung. Gemeinsam mit ihrem Freund Frank, der als Fotograf für die Zeitung arbeitet, soll sie über eine Modenschau berichten. Doch kurz nach der Show stürzt eines der Models aus dem Fenster. Mira kommt das komisch vor. Sie beginnt Nachforschungen anzustellen und begibt sich dabei in Gefahr.

Ich fand das Buch von Anfang bis Ende sehr spannend. Die Personen werden gut beschrieben, so dass man mit ihnen fühlen kann. Allerdings gibt es recht viele Handlungsstränge, so dass man immer mal wieder kurz überlegen muss wie der Stand bei dem jeweiligen Handlungsstrang war. Am Ende ergibt dann alles einen Sinn und es werden alle offenen Fragen beantwortet.
Ich fand es schon erschreckend was Menschen alles tun, um an Geld zu kommen. Natürlich ist diese Geschichte nur ausgedacht, aber ich kann mir vorstellen, dass einiges auch in der realen so stattfindet.
Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen