Der rubinrote Ring von Danielle Steel

15. Dezember 2016 Author: admin

Marie-Ange lebt mit ihren Eltern und ihrem Bruder glücklich auf einem Chateau in Frankreich. Als ihr Bruder dann zum Studium nach Paris geht, begleiten seine Eltern ihn auf der Fahrt. Doch sie kommen nie an, denn sie werden bei einem Autounfall getötet. Da Marie-Ange keine Verwandten in Frankreich hat, muss sie zu ihrer einzigen Verwandten nach Amerika gehen. Doch dort wird sie nicht glücklich. Erst als sie sich in den überaus charmanten Bernard de Beauchamp verliebt ist sie wieder zufrieden. Bis zu diesem einen Tag an dem sie den rubinroten Ring findet…..

Von diesem Buch bin ich total enttäuscht. Ich habe es im Sonderangebot für 2,99 Euro gekauft, weil der Klappentext sich eigentlich spannend anhörte. Dem war aber leider nicht so. Das Buch ist mit ca. 200 Seiten recht dünn. Auf den ersten hundert Seiten geht es nur um Marie-Anges Leben. Erst dann kommt Bernard dazu. Auch fühlte ich mich beim Lesen wie auf einer Treibjagd. Es wurden immer nur kurze Momente erzählt, alles sehr sprunghaft und kurz. Und das worum es laut Titel und Klappentext eigentlich gehen sollte nimmt gerade mal ca. 50 Seiten ein. Schade eigentlich.
Also ich kann das Buch nur jemandem empfehlen, der mal schnell einen guten Roman lesen möchte. Denn ehrlich, das Buch hat man im Handumdrehen durch.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Träume des Lebens von Danielle Steel

15. Dezember 2016 Author: admin

Serena wurde von ihrer Großmutter im Krieg nach Amerika geschickt und kommt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder zurück in ihre Heimat – nach Rom. Doch ihre Großmutter und auch ihr Onkel sind tot und so bleibt sie in ihrem ehemaligen Palazzo bei ihrer alten Angestellten. Der Palazzo ist nun an die Amerikaner vermietet. So lernt sie Brad kennen und lieben. Doch als Brads Verlobte eines Tages auftaucht, zerstört sie das junge Glück…

Eine abwechslungsreiche Geschichte bei der nicht alles vorhersehbar ist. Das Buch ist wie immer einfach geschrieben und lässt sich schnell lesen. Man lernt die Figuren nach und nach kennen und lieben bzw. zu hassen. Die Geschichte zieht sich über mehrere Jahre und man lernt auch noch Serenas Kinder kennen und kann ihrem Leben folgen bis sie selbst erwachsen sind.
Alles in allem ist es eine romantische, teils kitschige Geschichte, die ich aber dennoch gerne weiterempfehle.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Väter von Danielle Steel

3. Dezember 2016 Author: admin

Oliver ist in der Werbebranche tätig und verdient sehr gut, so dass seine Frau Sarah ganz Hausfrau und Mutter sein kann. Sie haben drei Kinder im Alter von 17, 13 und 10 Jahren. Oliver ist glücklich, doch Sarah wünscht sich ein anderes Leben. Eines Tages fasst sie den Mut und bewirbt sich in Harvard – und wird angenommen. Sie zieht also an die Uni und studiert wieder. Ihr Versprechen an den Wochenenden nach Hause zu kommen hält sie natürlich nicht und so steht Oliver allein mit den Kindern da. Sein Vater vertraut ihm dann auch noch an, dass seine Mutter geistig verwirrt ist, was ihn sehr belastet. Kurz darauf erfährt Oliver, dass sein ältester Sohn Vater wird und deshalb von der Schule abgegangen ist. Er schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch. Aber schon kurz nach der Geburt wächst ihm alles über den Kopf…..

Das Buch ist wie immer einfach geschrieben und liest sich zügig. Man lernt die Personen gut kennen und kann mit ihnen fühlen. Aber auch bei diesem Roman fand ich vieles sehr vorhersehbar. Wer allerdings auf kitschige Romane steht, sollte hier ruhig zugreifen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Herzstürme von Danielle Steel

30. November 2016 Author: admin

Meredith und Steven sind eigentlich ein glückliches Paar. Steven ist ein anerkannter Unfallchirurg und Meredith arbeitet als Börsenmaklerin an der Wall Street. Doch da beide in ihrem Beruf aufgehen und viel arbeiten, sehen sie sich nicht oft. Eines Tages hat Meredith einen neuen Kunden – Callan Dow. Als die beiden sich kennenlernen, sind sie sich sofort sympathisch. Kurz darauf muss Meredith gemeinsam mit Callan verreisen. Dabei werden die beiden Freunde. Als dann Callans Finanzberater kündigt, bietet er Meredith den Job an, die nach Rücksprache mit Steven zusagt. Der Haken an der Sache ist, dass Meredith sofort anfangen soll und Callans Firma in Florida sitzt. Nun sehen sich Meredith und Steven fast gar nicht mehr, denn immer wieder kommt etwas dazwischen. So kommen sich Meredith und Callan näher. Aber auch Steven hat eine neue Kollegin im Krankenhaus….

Das Buch ist gut geschrieben und liest sich flüssig und schnell. Man lernt die Personen nach und nach kennen und kann mit ihnen fühlen. Aber ich fand den Roman dennoch langweilig, weil alles so furchtbar vorhersehbar war. Wer allerdings eine leichte Lektüre für einen langen Winternachmittag sucht und auf kitschige Romane steht, sollte hier zugreifen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Licht am Horizont von Danielle Steel

21. November 2016 Author: admin

India und Doug führen eine vermeintlich glückliche Ehe. Doug ist Manager in der City und India war Fotografin, ist aber seit Jahren Hausfrau. Eines Tages ruft ihr Agent an und bietet ihr einen Auftrag an. Als sie Doug davon erzählt flippt er fast aus. Seitdem hat die Beziehung einen Knacks. Die Sommerferien verbringen sie wie immer am Meer. Dort lernt India Paul Ward kennen. Er ist ein Freund von Freunden und mit der Schriftstellerin Serena Williams verheiratet. India und Paul verstehen sich sofort. Doch die Beziehung mit Doug verschlechtert sich immer weiter….

Ein von Anfang bis Ende sehr vorhersehbares Buch und deshalb auch recht langweilig. Der Autorin fällt irgendwie nichts Neues mehr ein. Es geht wie immer um ein gut situiertes Paar, das Beziehungsprobleme hat und am Ende ist doch alles eitel Sonnenschein. Aber ich will ja nicht nur rumkritisieren: Das Buch ist einfach geschrieben und liest sich schnell. Auch die Charaktere sind gut gezeichnet, so dass man mit ihnen fühlen kann.
Allerdings würde ich dieses Buch nur jemandem empfehlen, der eine total kitschige Lovestory lesen möchte.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Unverhofftes Glück von Danielle Steel

29. Mai 2016 Author: admin

Jack Watson heiratet als junger Mann und arbeitet wenig erfolgreich als Filmproduzent. Als er sich entscheidet die Filmproduktion an den Nagel zu hängen und dafür eine Modeboutique zu eröffnen, ist das für ihn eine gute Entscheidung. Schnell ist der Laden erfolgreich, doch durch seine Leidenschaft für das Geschäft verliert er seine Frau. Einige Zeit später ist er mit einer anderen Frau liiert, die ihn aber nicht heiraten möchte. Als sie bei einem Unfall stirbt ist Jack untröstlich und geht nur noch Affären ein. Bis zu dem Tag an dem er Amanda Robbins kennenlernt. Sie ist die Schwiegermutter seines Sohnes. Bisher haben sie sich nicht wirklich unterhalten, da sie denkt er ist nur ein Schürzenjäger und er denkt von ihr, dass sie eine Zicke ist. Da Amanda vor einigen Monaten ihren Mann verloren hat, hat sie sich zu Hause eingeigelt und trauert. Jack tut das leid, obwohl er sie nicht leiden kann und so lädt er sie zu einer Party in seinem Geschäft ein….

Das Buch ist gut geschrieben, mit 250 Seiten recht kurz und sehr vorhersehbar. Was mich an diesem Buch gelangweilt hat, dass die Autorin wieder mal ein gut situiertes Paar zusammengebracht hat. Die kleinen Probleme, die die beiden hatten sind für manch andere kaum der Rede wert. Es geht hier einfach nur drum, dass sie zusammen kommen. Naja, wer leichte Unterhaltung ohne Spannung sucht hat mit diesem Buch ein paar Stunden Freude.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Liebe zählt keine Stunden von Danielle Steel

21. März 2016 Author: admin

Jessie und Ian sind glücklich verheiratet. Sie führt eine gut gehende Boutique und er ist bisher erfolgloser Schriftsteller. Als Jessie eines Tages von einer Geschäftsreise nach Hause kommt, ändert sich ihr Leben von Grund auf. Ian ist wie immer liebevoll. Aber am nächsten Morgen steht plötzlich ein Polizeibeamter in ihrem Büro und möchte mit ihm sprechen. Warum nur? Das erfährt Jessie nach einigen Telefonaten. Ian wird Vergewaltigung vorgeworfen. Das kann sie sich nun gar nicht vorstellen und tut alles, um ihm zu helfen….

Ein etwas zwiespältiges Buch. Anfangs ist es interessant mit einem Hauch Spannung, aber sobald die Verhandlung durch ist, wandelt es sich in einen ganz normalen Liebesroman, der sich ziemlich in die Länge zieht.
Ich fand das Thema an sich ja gut gewählt, aber es war von der Autorin leider mal wieder nichts anderes als ein Happy End Liebesroman zu erwarten. Auch langweilt es mich, dass es immer recht gut betuchte Menschen sind über die sie schreibt. Warum nicht auch mal Ottonormalbürger?
Naja, ich würde das Buch dennoch allen empfehlen, die mal wieder einen guten Roman lesen wollen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Glück kennt keine Jahreszeit von Danielle Steel

1. Dezember 2015 Author: admin

Kate ist gerade 18 Jahre alt und geht aufs College. Bei einer Party lernt sie den berühmten Footballstar Tom Harper kennen. Die beiden verlieben sich sofort ineinander. Täglich telefonieren sie und sehen sich so oft sie können. Als Kate ihren Eltern erzählt, dass sie gern ein Jahr mit dem College aussetzen möchte, um Tom zu seinen Spielen zu begleiten, bricht eine Welt für sie zusammen. Kates Eltern enterben sie und wollen nichts mehr mit ihr zu tun haben. Doch Kate hält an ihren Träumen fest und heiratet Tom ein Jahr später. Tom ist Profi Footballspieler, aber mit 30 Jahren schon etwas alt dafür. Das schmiert man ihm immer wieder unter die Nase, was dann zu Schlägereien führt, nach denen Tom auch mal im Gefängnis landet. Als der Präsident des Verins seinen Vertrag nicht noch um ein Jahr verlängern will, tickert Tom völlig aus und bedroht ihn mit einer Waffe. Letztendlich versucht er sich dann selbst zu erschießen was aber daneben geht. Tom ist schwer verwundet und liegt eine Zeit im Koma. Danach bringt Kate ihn in ein Pflegeheim, denn seine Beine sind gelähmt und er hat den Verstand eines Kindes. Nun muss die schwangere Kate selbst mit ihrem Leben klar kommen…

Als ich das Buch das erste Mal gelesen habe, war ich noch ein junges Mädchen und fand die Geschichte total gefühlvoll und romantisch. Heute finde ich das Buch recht langatmig und vor allem kitschig. Vieles ist vorhersehbar. Der Roman ist aber gut geschrieben und daher würde ich ihn allen empfehlen, die gern solche kitschigen Geschichten lesen.

Töchter der Sehnsucht von Danielle Steel

30. November 2015 Author: admin

Sam Walker und Arthur Patterson lernen sich während des zweiten Weltkriegs in Italien kennen und werden schnell Freunde. Als sie in Paris stationiert sind, lernt Sam die schöne Solange kennen und verliebt sich in sie. Nach dem Krieg beginnen die beiden ein gemeinsames Leben in New York. Sam wird ein berühmter Schauspieler und Solange kümmert sich um die Kinder. Doch Sam hat immer wieder Affären. Solange weiß das und stellt ihn eines Tages zur Rede. Im Zorn erwürgt Sam seine geliebte Frau. Er wird festgenommen und vor Gericht von seinem Freund Arthur verteidigt. Doch leider kann dieser ihm nicht helfen. Nachdem Sam verurteilt wurde, begeht er Selbstmord in seiner Zelle und lässt seine drei kleinen Töchter fast mittellos zurück….

Ein Roman, in den alles reingepackt wurde was man in einem Roman so verarbeiten kann. Angefangen bei der Liebe auf den ersten Blick über Mord, Trennung, Vergewaltigung bis hin zum großen Wiedersehen. Also ganz ehrlich, ich wusste schon nach kurzer Zeit, dass sich die drei Frauen am Ende des Buches wiedersehen werden. Was für eine Überraschung!
Ich fand das Buch ein wenig langatmig. Zum Anfang wird ausführlich erzählt wie Sam und Arthur Freunde werden und Solange kennenlernen. Dann geht es eher im Telegrammstil weiter. Anschließend wird dann ausführlich über den Werdegang der ältesten Tochter, die es am schwersten hat, berichtet. Von den anderen beiden erfährt man nur wenig. Auch die Suche nach den drei Frauen wird eher nebensächlich behandelt.
Ich hab das Buch nur zu ca. dreiviertel wirklich gelesen und den Rest eher überflogen. Wer einen richtigen Herzschmerz-Roman mit allem drum und dran lesen will, sollte hier zugreifen.

Juwelen von Danielle Steel

25. Oktober 2015 Author: admin

Sarah Whitfield blickt an ihrem 75. Geburtstag auf ihr Leben zurück: Als junges Mädchen hat sie einen gutaussehenden Mann geheiratet. Die Ehe hielt nur ein Jahr. In der Zeit in der Sarah auf die Scheidung wartete, hielt sie sich auf dem Land auf. Sarahs Eltern gefiel das nicht und sie zwangen sie fast mit ihnen eine Europareise zu machen. Auf dieser Reise wurden Sarah viele langweilige junge Männer vorgestellt und sie wollte am liebsten wieder nach Hause. Bis sie eines Tages William Whitfield bei einer Party traf. Sofort verstanden die beiden sich und waren sich sehr sympathisch. Fortan begleitete William Sarah und ihre Eltern auf ihrer Reise und machte ihr sogar einen Heiratsantrag. Kurz nachdem Sarahs Scheidung gültig war, heiratete sie William. Die beiden zogen nach Frankreich und lebten dort glücklich bis der zweite Weltkrieg Frankreich erreichte. William zog nun auch in den Krieg….

Es ist ein gutes Buch für einen langen trüben Herbsttag. Leicht verständlich geschrieben, mit Herz-Schmerz und einigen interessanten Stellen. Warum das Buch Juwelen heißt wird dem Leser allerdings erst spät klar. Am Anfang zeigt William Sarah und ihren Eltern zwar die Kronjuwelen im Tower von London, aber dann passiert in der Richtung erstmal lange nichts. Erst als der Krieg vorbei ist, kommt wieder die Sprache auf die Juwelen und es wird eher kurz erzählt wie Sarah sich ein prestigeträchtiges Juweliergeschäft aufbaut.
Alles in allem würde ich das Buch weiterempfehlen.