Herzstürme von Danielle Steel

30. November 2016 Author: admin

Meredith und Steven sind eigentlich ein glückliches Paar. Steven ist ein anerkannter Unfallchirurg und Meredith arbeitet als Börsenmaklerin an der Wall Street. Doch da beide in ihrem Beruf aufgehen und viel arbeiten, sehen sie sich nicht oft. Eines Tages hat Meredith einen neuen Kunden – Callan Dow. Als die beiden sich kennenlernen, sind sie sich sofort sympathisch. Kurz darauf muss Meredith gemeinsam mit Callan verreisen. Dabei werden die beiden Freunde. Als dann Callans Finanzberater kündigt, bietet er Meredith den Job an, die nach Rücksprache mit Steven zusagt. Der Haken an der Sache ist, dass Meredith sofort anfangen soll und Callans Firma in Florida sitzt. Nun sehen sich Meredith und Steven fast gar nicht mehr, denn immer wieder kommt etwas dazwischen. So kommen sich Meredith und Callan näher. Aber auch Steven hat eine neue Kollegin im Krankenhaus….

Das Buch ist gut geschrieben und liest sich flüssig und schnell. Man lernt die Personen nach und nach kennen und kann mit ihnen fühlen. Aber ich fand den Roman dennoch langweilig, weil alles so furchtbar vorhersehbar war. Wer allerdings eine leichte Lektüre für einen langen Winternachmittag sucht und auf kitschige Romane steht, sollte hier zugreifen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Die Erscheinung von Danielle Steel

25. November 2016 Author: admin

Die Ehe von Caroline und Charles Waterston geht in die Brüche. Charles ist einfach zu viel unterwegs. Da begnügt sich Caroline mit ihrem Chef. Doch kaum haben die beiden sich getrennt, erfährt Charles, dass seine Firma ihn dringend wieder in New York benötigt. Seine Stelle in London soll sein Stellvertreter übernehmen, wovon Charles überhaupt nicht begeistert ist. Doch in New York angekommen merkt er, dass das nicht mehr seine Stadt und sein Leben ist. Er bittet um eine Auszeit und macht sich auf zu einem Skiurlaub. Auf der Fahrt nach Neuengland übernachtet er in einem kleinen Dorf und lernt eine nette alte Dame kennen. Ihr gehört ein altes Haus, das sie nicht mehr bewohnt. Charles greift zu und mietet es. Und schon begegnet ihm ein Geist…

Das Buch habe ich mir nicht selbst gekauft, sondern geschenkt bekommen. Nach dem Titel und dem Umschlagtext zu urteilen, dachte ich mir schon, dass es Blödsinn ist, habe es dann aber doch gelesen. Ganz ehrlich, ich fand es unrealistisch und langweilig. Die Story, dass jemand ein altes Haus mietet und dort alte Tagebücher eines Vormieters findet, die eine Liebesgeschichte aus einem anderen Jahrhundert erzählen, ist ja nun nicht so neu. Die ganze Geschichte war also von Anfang an sehr vorhersehbar.
Ich hoffe ich habe nicht zuviel verraten. Ich würde das Buch nicht weiterempfehlen, aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser. Es ist zumindest einfach geschrieben und man kommt gut mit, so dass man das Buch schnell durchlesen kann.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Licht am Horizont von Danielle Steel

21. November 2016 Author: admin

India und Doug führen eine vermeintlich glückliche Ehe. Doug ist Manager in der City und India war Fotografin, ist aber seit Jahren Hausfrau. Eines Tages ruft ihr Agent an und bietet ihr einen Auftrag an. Als sie Doug davon erzählt flippt er fast aus. Seitdem hat die Beziehung einen Knacks. Die Sommerferien verbringen sie wie immer am Meer. Dort lernt India Paul Ward kennen. Er ist ein Freund von Freunden und mit der Schriftstellerin Serena Williams verheiratet. India und Paul verstehen sich sofort. Doch die Beziehung mit Doug verschlechtert sich immer weiter….

Ein von Anfang bis Ende sehr vorhersehbares Buch und deshalb auch recht langweilig. Der Autorin fällt irgendwie nichts Neues mehr ein. Es geht wie immer um ein gut situiertes Paar, das Beziehungsprobleme hat und am Ende ist doch alles eitel Sonnenschein. Aber ich will ja nicht nur rumkritisieren: Das Buch ist einfach geschrieben und liest sich schnell. Auch die Charaktere sind gut gezeichnet, so dass man mit ihnen fühlen kann.
Allerdings würde ich dieses Buch nur jemandem empfehlen, der eine total kitschige Lovestory lesen möchte.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Tod in Dublin von Paul Carson

20. November 2016 Author: admin

Dr. Dan Marks ist Herzchirurg. Gemeinsam mit zwei Kollegen wird er aus Boston abgeworben und bekommt eine gut bezahlte Stelle in der neuen Herzstiftung in Dublin. Doch kurz darauf wird seine Tochter ermordet.
Dr. Frank Clancy ist Hämatologe im Dubliner Krankenhaus zu dem auch die Herzstiftung gehört. Eines Tages bekommt er einen Patienten, der erst kurz zuvor von Dr. Marks in der Herzstiftung behandelt wurde. Der Patient hat keine weißen Blutkörperchen, was sehr ungewöhnlich ist. Dr. Clancy ermittelt auf eigene Faust.
Micko Kelly ist drogenabhängig und tut alles für einen Schuss. Ist er auch fähig einen Mord zu begehen? Das versucht die Dubliner Polizei herauszufinden.

Drei vermeintlich spannende Geschichten in einem Buch. Aber leider täuscht das. Ich fand das Buch von Anfang an sehr langatmig. Was die drei Handlungsstränge miteinander zu tun haben wird erst auf den letzten ca. 100 Seiten klar. Aber irgendwie kommt das Ende dann sehr plötzlich und lässt einige Fragen offen. Schade eigentlich. Ich muss zugeben ich habe das Buch teilweise nur überflogen, um überhaupt irgendwie voran zu kommen.
Ich würde das Buch nicht weiterempfehlen, aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Das Skalpell von Paul Carson

11. November 2016 Author: admin

Dr. Dean Lynch ist Gynäkologe in der Zentralentbindungsklinik in Dublin. Er ist für die Sozialfälle zuständig. Eines Tages ist der Arzt, der in der Privatabteilung arbeitet nicht erreichbar und Dr. Lynch muss einspringen. Es handelt sich bei der Patiwntin um Sandra O’Brien, die Frau des Multimillionärs Harry O’Brien. Dr. Lynch muss das Kind mit der Zange holen. Mutter und Kind sind nach der Geburt wohlauf und verlassen die Klinik bald. Kurz darauf wird eine Laborantin des Krankenhauses mit einem Skalpell ermordet aufgefunden und der kleine O’Brien wird entführt. Gibt es zwischen beiden Fällen einen Zusammenhang?

Ich fand das Buch ganz gut geschrieben und recht spannend. Man kann beide Fälle gut verfolgen, obwohl es zum Ende hin einige kitschige Stellen wie in einem Roman gibt. Auch fand ich die Geschichte zum Ende hin etwas langgezogen und das wirkliche Ende kam dann ganz plötzlich und unspektakulär. Aber der Autor beschreibt die Personen so, dass man sie sich gut vorstellen kann und verwendet nicht zu viele medizinische Fachbegriffe, so dass auch Laien bei der Geschichte gut mitkommen.
Also ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen!

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Der Marktmacher von Michael Ridpath

30. Oktober 2016 Author: admin

Nick Elliot arbeitet an seiner Dissertation. Um sich etwas Geld zu verdienen arbeitet er an der Universität und lehrt russische Literatur. Da seine Freundin ihn verlassen hat und er nun mit dem Haus und den Hypotheken allein dasitzt, nimmt er das Angebot seines Freundes Jamie an und stellt sich bei dessen Arbeitgeber Ricardo Ross vor. Dieser leitet eine große Bank. Zwar hat Nick keine Erfahrung auf dem Gebiet, aber er lernt schnell. Schon an seinem ersten Arbeitstag findet er sich gut zurecht. Kurz vor Feierabend findet er ein Fax, das an seinen Vorgänger gerichtet ist. Es geht um Geldwäsche. Zunächst denkt sich Nick nichts dabei, zeigt es Jamie und dieser schickt ihn zu Ricardo. Nick soll sich darum nicht mehr kümmern. Später erfährt er, dass sein Vorgänger in Caracas ermordet wurde….

Ein super spannendes Buch, das ich gar nicht aus der Hand legen wollte. Man wird am Anfang schnell in die Geschichte eingeführt und lernt zügig die Personen kennen. Man bekommt einen kleinen Einblick in das Bankwesen, aber so einfach beschrieben, dass auch Laien in der Geschichte mitkommen. Die Spannung wird wirklich vom ersten bis letzten Kapitel gehalten ohne zwischendurch groß abzuflauen. Ein rundum gelungenes Buch wie ich finde. Eine absolute Lese-Empfehlung für alle, die es gern spannend mögen!

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Im Schatten unserer Wünsche von Jeffrey Archer

20. Oktober 2016 Author: admin

Teil 4 der Clifton-Saga

Sebastian und sein Freund Bruno haben auf der Autobahn einen Unfall. Zunächst heißt es, dass Sebastian tot und Bruno schwer verletzt ist. Doch dann stellt sich heraus, dass es genau anders herum ist. Und so setzt Brunos Vater Don Pedro Martinez seinen Kampf gegen die Cliftons fort. Sebastian liegt derweil einige Wochen im Krankenhaus und hat einen alten Mann als Bettnachbarn. Beide sind sich zunächst nicht grün. Doch dann stellt sich heraus, dass der alte Mann ein Bankier ist und er seinerseits merkt, dass Sebastian ein aufgeweckter Junge ist. Gemeinsam lesen sie die Berichte der Vorstandssitzungen von Barrington Shipping – der Familienfirma, in der Sebastians Mutter im Vorstand ist. Aus dieser Bekanntschaft wird eine Freundschaft, die der Familie Clifton noch helfen wird….

Ich fand das Buch wie immer wunderbar! Es ist wie immer ein wenig spannend, aber dennoch in recht einfachen Worten erzählt, so dass man nicht ständig über Fachbegriffe stolpert, die man erst nachschlagen muss. Auch wenn man nicht viel über das Leben in der Zeit, in der die Geschichte spielt, erfährt, ist es dennoch eine schöne Charakterstudie. Es gibt Figuren, die man einfach nicht mag und andere wiederum hat man schon lange in sein Herz geschlossen. Ich werde wohl nicht zu viel verraten, wenn ich schreibe, dass auch der vierte Band mit einem mächtigen Cliffhanger endet. Der nächste Band erscheint allerdings erst am 10.04.2017 und ihm folgen zunächst noch zwei weitere Bände. Ich finde das zieht sich zu lange hin. Es wäre schöner, wenn man die Bücher schneller hintereinander lesen könnte.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Ice Station von Matthew Reilley

5. Oktober 2016 Author: admin

Wissenschaftler einer Eisstation in der Arktis haben etwas entdeckt und versuchen Kontakt mit der Außenwelt aufzunehmen. Leider gelingt das nicht. Kurz darauf taucht eine Gruppe Marines in der Eisstation auf. Der Kommandant der Gruppe Shane Schofield findet schnell heraus, dass auf der Eisstation nicht alles so ist wie es scheint. Einige der Wissenschaftler, die angeblich von einer befreundeten Eisstation der Franzosen sind, sind in Wirklichkeit Soldaten. Es kommt zum Kampf. Nun versucht Schofield Kontakt zu seiner Basis zu bekommen, aber das gelingt ihm nicht. Mit der Zeit findet er heraus was diese Eisstation so besonders macht. Ihr Geheimnis ruht schon lange im Eis und ist für viele Nationen interessant….

Ein spannendes Buch, das aber stellenweise auch langatmig ist. Am Anfang dachte ich das wird so eine unwirkliche Aliengeschichte und hab schon überlegt das Buch nicht weiterzulesen. Irgendwie konnte ich das aber auch nicht glauben und las weiter. Es stellte sich dann als völlig reale Geschichte heraus. Spannend erzählt, aber mit zu vielen langatmigen Kampfszenen. Immer wenn etwas Spannendes passiert ist, wurde das eher so nebenbei erzählt und schon wurde wieder gekämpft oder irgendjemand musste fliehen. Das Ende kam dann sehr plötzlich und ließ noch einige Fragen offen. Störend empfand ich die Rechtschreibfehler. Mal fehlte ein Buchstabe, mal ein ganzes Wort.
Alles in allem fand ich das Buch dennoch gut und würde es weiterempfehlen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Im Kreis der Macht von Richard North Patterson

19. September 2016 Author: admin

Kerry Kilcannon ist Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er ist geschieden und lebt mit der ehemaligen Journalistin Lara Costello zusammen. Die beiden wollen heiraten. Doch vorher passiert etwas Schreckliches. Laras Schwester Joan lebt mit einem gewalttätigen Mann zusammen. Dieser schlägt sie des öfteren. Da Kerry früher Anwalt war und sich für Gewaltopfer eingesetzt hat, versucht er ihr zu helfen. Das gelingt auch, denn Joans Mann muss aus der Wohnung ausziehen. So kann Joan etwas beruhigt an Laras Hochzeit teilnehmen. Doch auf dem Rückweg werden sie, ihre kleine Tochter, ihre Mutter und drei Unbeteiligte von ihrem Mann erschossen….

So weit war das Buch noch einigermaßen spannend. Aber dann folgte nur noch langatmiges Gelaber. Es ging die ganze Zeit darum, dass der Präsident das Waffenrecht ändern will und die Waffenhersteller und einige Lobbyisten das verhindern wollen. Das Buch gibt einen kleinen Einblick in das Leben des Präsidenten der Vereinigten Staaten, aber es war auch sehr komplex und hatte (viel zu) viele handelnde Personen. Mit 750 Seiten finde ich das Buch viel zu lang. Das hätte man sicher auch auf weniger Seiten erzählen können. Da ich schon einige Bücher von Richard North Patterson gelesen habe, dachte ich es wird noch besser, aber leider wurde ich enttäuscht. Dieses Buch würde ich nicht weiterempfehlen, da es zu komplex und langatmig ist. Aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Totenlied von Tess Gerritsen

23. August 2016 Author: admin

Julia Ansdell ist Musikerin aus Leidenschaft. Sie spielt Geige in einem Quartett. Auf einer Italienreise findet sie in einem Antiquariat ein Notenbuch aus dem ein einzelnes Blatt mit einer wundervollen Melodie rausrutscht. Sie kauft es sofort, obwohl sie weiß, dass der Preis viel zu hoch ist. Wieder zu Hause verbringt sie einen Tag mit ihrer Tochter und versucht sich an dem neuen Stück. Doch plötzlich bemerkt sie, dass ihre Tochter ihren geliebten Kater umgebracht hat. Als sie das Stück wenige Tage nochmal spielt, bemerkt sie, dass ihre Tochter ihr eine Glasscherbe ins Bein rammt. Was ist nur los mit ihr?

Ich muss zugeben ich bin enttäuscht von diesem Buch. Insgesamt fand ich es eher langweilig, auch wenn es zwischendurch einige halbwegs spannende Stellen gab.
Die Autorin erzählt in diesem Buch zwei Geschichten. Die von Julia und die von Lorenzo – einem italienischen Juden. Allerdings wird erst nach der Hälfte des Buches klar was die beiden Geschichten miteinander zu tun haben. Aber auch dann wird das ganze nicht wirklich rund. Irgendwie plätschert die Geschichte einfach so vor sich hin und hat dann ein (für mich) unbefriedigendes Ende. Ich hoffe das nächste Buch von Tess Gerritsen ist besser. Denn Totenlied würde ich nicht weiterempfehlen, aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen