Die Villa an der Elbchaussee von Lena Johannson

Geschichte einer Schokoladen-Dynastie - Erster Teil

Buch

Die Familie Hannemann ist wohlhabend und wohnt in Hamburg. Vater Albert führt das Familienunternehmen – er handelt mit Kakao. Mutter Rosemarie ist ein hübsches Püppchen. Sohn Hans ist im Krieg und Tochter Frieda möchte gerne arbeiten und nicht einfach nur zu Hause sitzen wie ihre Mutter. Und so probiert Frieda Schokolade herzustellen. Diese kommt gut an und so unterstützt ihr Vater sie bei ihren weiteren Versuchen. Doch der Krieg hinterlässt auch in dieser Familie seine Spuren.

Ich fand das Buch ganz gut. Die Geschichte ist interessant, die Figuren ganz gut beschrieben und es lässt sich flüssig lesen. Allerdings hatte ich immer das Gefühl, dass es so abgehackt erzählt ist. Es war irgendwie nicht rund. Auch konnte ich mich mit den Figuren nicht ganz anfreunden, weil diese nicht ausführlich und einfühlsam genug beschrieben wurden.
Ich habe das Buch kostenlos bei Amazon Prime Reading gelesen. Dafür war es ok.
Tipp: Dieses ist der erste Teil. Es gibt noch zwei weitere Bücher.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen