Chromosom 6 von Robin Cook

Buch

Im Gerichtsmedizinischen Institut von New York verschwindet eine Leiche. Dr. Laurie Montgomery will herausfinden wie die Leiche verschwinden konnte. Am nächsten Tag wird eine kaum zu identifizierende Wasserleiche eingeliefert. Dr. Jack Stapleton obduziert diese. Schnell wird klar, dass es die verschwundene Leiche ist. Doch ist einiges sehr merkwürdig an diesem Fall. Es sieht so aus als ob dem Mann vor kurzem eine Leber transplantiert wurde. Doch niemand weiß etwas davon….

Ich fand das Buch sehr interessant und spannend. Ich denke das Thema Genveränderung ist auch heute noch aktuell. Wie immer werden die medizinischen Aspekte kurz erklärt, so dass auch Laien der Geschichte folgen können. Allerdings fand ich das Ende unbefriedigend. Man weiß zwar wie und warum alles passiert ist, aber die „Bösen“ bleiben auf freiem Fuß.
Dennoch würde ich das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen