Kains Erbe von Jeffrey Archer

Buch

Florentyna Kane ist endlich Präsidentin. Nun will sie das umstrittene Waffengesetz ändern. Verständlicherweise sind nicht alle Politiker und Bürger ihrer Meinung.
Zufällig erfährt das FBI von einem geplanten Attentat auf die Präsidentin. Doch den Beamten bleiben nur 7 Tage Zeit. Außerdem muss das Ganze geheim bleiben, nicht mal die Präsidentin oder der Secret Service wissen etwas davon.

Ein super spannendes Buch! Man kommt schnell in die Geschichte rein und kann sich die Personen und Begebenheiten gut vorstellen.
Es ist der dritte Teil der „Kain und Abel“ Saga. Allerdings hat dieses Buch kaum noch etwas mit den beiden ersten Bänden zu tun. Florentyna ist zwar die Präsidentin, aber sonst gibt es keinen Zusammenhang. Wer also die ersten Bände nicht gelesen hat, kommt hier dennoch gut mit. Jeffrey Archer versteht es einfach Geschichten zu erzählen! Ich freue mich schon jetzt auf sein nächstes Buch! Ich kann „Kains Erbe“ nur empfehlen!

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen