Schlafe für immer von Mary Higgins Clark und Alafair Burke

Thriller aus der Laurie Moran Reihe

Buch

Katherine Carter kommt nach 15 Jahren aus dem Gefängnis. Sie wurde verurteilt, weil sie ihren Verlobten Hunter Raleigh III. ermordet haben soll. Katherine behauptet während des Galadiners damals hat ihr jemand was in den Wein gemischt. Deshalb war ihr schlecht und sie und Hunter sind zeitig nach Hause gefahren. Dort ist sie sofort eingeschlafen und als sie wach wurde, fand sie den toten Hunter auf dem Bett. Nun nach 15 Jahren will sie mit Hilfe der Fernsehsendung „Unter Verdacht“ ihre Unschuld beweisen. Die Moderatorin Laurie Moran gelingt es mal wieder alles aufzuklären.

Ich fand das Buch super spannend, hatte aber nach ca. 2/3 des Buches schon den richtigen Täter in Verdacht. Es fehlte mir aber bis zum Schluss das Motiv.
Die Charaktere und Begebenheiten werden wie immer gut beschrieben.
Das ist der vierte Fall für Laurie Moran, aber auch Leser, die die anderen Bände nicht gelesen haben, kommen gut mit.
Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen!

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen