Die drei ??? und der sprechende Totenkopf

Band 5 der Kinderbuch-Reihe

Buch

Justus, Peter und Bob haben schon seit einiger Zeit keinen Fall mehr gehabt. Nun liest Justus in der Zeitung von einer Auktion bei der vergessene Koffer versteigert werden. Da keiner der drei bisher bei einer Auktion war, bestimmt Justus, dass sie dorthin fahren, um etwas dazu zu lernen. Unter anderem wird ein alter Koffer versteigert. Da niemand dafür bietet, bietet Justus einen Dollar und erhält den Zuschlag. Zu Hause angekommen versuchen die drei ihn zu öffnen, aber kein Schlüssel passt. In der Nacht wird der Koffer dann gestohlen. Er muss also etwas wichtiges enthalten! Und so beginnen die drei Fragezeichen ihren neuen Fall.

Ich fand das Buch wie immer super spannend. Am Anfang werden die drei kurz vorgestellt, aber ich finde, wenn man die vorherigen Bände schon gelesen hat, versteht man einiges besser. Zum Beispiel die Sache mit der Karte vom Kommissar, die die drei als Helfer der Polizei ausweist und die Sache mit dem Rolls Royce. Es wird zwar kurz erklärt, aber ich finde, wenn man die Reihenfolge der Bücher einhält versteht man es besser.
Ich kann das Buch jedenfalls nur weiterempfehlen!

Anzeige
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen