Kein Bild
Edgar Wallace

Das silberne Dreieck von Edgar Wallace

Die „Vier Gerechten“ sind mittlerweile überall anerkannt. Ihr Haus ziert nun ein silbernes Dreieck, ihr Markenzeichen. Gemeinsam überführen sie in diesem Buch in 12 Kurzgeschichten Diebe, Betrüger und andere Verbrecher. Ich finde das Buch nicht […]

Kein Bild
Edgar Wallace

Die toten Augen von London von Edgar Wallace

Larry Holt ist Inspektor bei Scotland Yard. Derzeit weilt er aber im Urlaub in Frankreich, von wo er gerade nach Monte Carlo reisen will als ihn ein Telegramm seines Chefs und Freundes erreicht. Holt soll […]

Kein Bild
Edgar Wallace

Gangster in London von Edgar Wallace

Leslie Ranger bewirbt sich bei Mr. Decadon als Sekretärin. Nach einem Bewerbungsgespräch stellt er sie sofort ein. Sie soll die Telefonanrufe entgegennehmen und seine Post bearbeiten und vor allem soll sie seinem Neffen Mr. Tanner […]

Kein Bild
Edgar Wallace

Mr. Reeder weiß Bescheid von Edgar Wallace

Mr. Reeder arbeitet als Privatdetektiv. Eines Tages erhält er einen Anruf von einem Mr. Wentworth. Als er wie gewünscht am Abend auf dem Weg zu diesem Mr. Wentworth ist, begegnet er kurz vor dem Ziel […]

Kein Bild
Edgar Wallace

Die Schuld des Anderen von Edgar Wallace

Der Klub der Verbrecher ist eine Vereinigung von Studenten, die sich als Ziel gesetzt haben, jeder ein Verbrechen zu begehen. Anfangs waren das eher kleine Streiche. Aber einer der Studenten bringt eines Tages eine falsche […]