Cyclop von Clive Cussler

26. März 2012 Author: admin

Raymond LeBaron ist ein reicher Mann. Es erstaunt also niemanden als er plötzlich mit einem alten Zeppelin aufbricht, um den Schatz in einem alten Schiff – der Cyclop – zu suchen. Doch als er dann plötzlich verschwindet und eine Woche später das Zeppelin mit 3 Toten wieder auftaucht, von denen aber keiner Raymond LeBaron ist, kommt die Sache ins Rollen….

Ein sehr spannender Polit-Thriller. Ehrlich gesagt war mir die Geschichte etwas zu kompliziert. Einmal geht es um dieses verschollene Zeppelin, dann plötzlich um eine Kolonie, die vor Jahren auf dem Mond aufgebaut wurde und nun der Menschheit präsentiert werden soll und dann auch noch um einen Konflikt zwischen Russen, Kubanern und Amerikanern.
Ich fand das alles etwas viel, würde das Buch aber dennoch weiterempfehlen.

Tiefsee von Clive Cussler

17. März 2012 Author: admin

Die NUMA erhält eine Anfrage, ob sie nicht im Ozean helfen können herauszufinden warum ganze Schiffsbesatzungen dort sterben. Dirk Pitt von der NUMA macht sich mit einem Team auf den Weg. Bei dieser Operation stirbt eine Frau aus seinem Team nachdem sie herausgefunden hat, dass aus einem Schiffswrack Nervengas strömt.
Kurze Zeit später wird der amerikanische Präsident entführt. Er weilte gerade auf seiner Jacht, um mit dem Vizepräsidenten über einige wichtige politische Dinge zu sprechen. In letzter Sekunde taucht auch noch der Sprecher des Repräsentantenhauses auf. Angeblich hat er eine Einladung erhalten, diese aber erst jetzt gesehen. Alle drei werden entführt. Auch hier wird Dirk Pitt um Hilfe gebeten. Schon bald wittert er, dass nicht alles so ist wie es scheint….

Ein spannendes Buch. Mir persönlich sind da zu viele Personen und Handlungsstränge, was mich eher verwirrt hat als dass es interessant war.
Wer aber gerne einen Polit-Thriller liest, sollte hier unbedingt zugreifen!