Bücher von Ken Follett

3. September 2009 Author: admin

Ken Follett wurde am 5. Juni 1949 in Cardiff, Wales geboren. Er war das erste von drei Kindern und wurde streng religiös erzogen. Weder Fernsehen noch Radio waren erlaubt. Und so las er alles was ihm in die Finger kam. Nach dem Schulabschluß studierte er Philosophie. Während des Vietnam-Krieges entdeckte er seine Leidenschaft für Politik und besuchte Ende 1970 einen Journalistenkurs. Zuerst arbeitete er dann als Reporter für die Zeitung South Wales Echo in Cardiff, später auch für die Evening News in London. Aber er merkte dann, dass er kein guter Reporter ist. Also fing er an zu schreiben und nahm auch eine Stellung in einem Verlag an. Seine ersten Bücher verkauften sich gar nicht. Bis er „Die Nadel“ schrieb. Dieser Roman wurde auch verfilmt. Wie viele andere seiner späteren Werke auch.

Hier eine Liste seiner Werke (ist nicht ganz vollständig, da ich seine historischen Werke und die Kinderbücher nicht lesen werde) (Stand: 03.09.2009)

Der dritte Zwilling
Das zweite Gedächtnis
Die Nadel
Mitternachtsfalken
Eisfieber
Der Mann aus Sankt Petersburg
Der Schlüssel zu Rebecca
Auf den Schwingen des Adlers
Nacht über den Wassern

Die Pfeiler der Macht
Die Leopardin
Die Spur der Füchse
Der Modigliani-Skandal
Dreifach

Die Löwen
Die Kinder von Eden
Sturz der Titanen
Winter der Welt
Kinder der Freiheit
Die Brücken der Freiheit