Archive for the 'Danielle Steel' Category

Der rubinrote Ring von Danielle Steel

15. Dezember 2016 Author: admin

Marie-Ange lebt mit ihren Eltern und ihrem Bruder glücklich auf einem Chateau in Frankreich. Als ihr Bruder dann zum Studium nach Paris geht, begleiten seine Eltern ihn auf der Fahrt. Doch sie kommen nie an, denn sie werden bei einem Autounfall getötet. Da Marie-Ange keine Verwandten in Frankreich hat, muss sie zu ihrer einzigen Verwandten nach Amerika gehen. Doch dort wird sie nicht glücklich. Erst als sie sich in den überaus charmanten Bernard de Beauchamp verliebt ist sie wieder zufrieden. Bis zu diesem einen Tag an dem sie den rubinroten Ring findet…..

Von diesem Buch bin ich total enttäuscht. Ich habe es im Sonderangebot für 2,99 Euro gekauft, weil der Klappentext sich eigentlich spannend anhörte. Dem war aber leider nicht so. Das Buch ist mit ca. 200 Seiten recht dünn. Auf den ersten hundert Seiten geht es nur um Marie-Anges Leben. Erst dann kommt Bernard dazu. Auch fühlte ich mich beim Lesen wie auf einer Treibjagd. Es wurden immer nur kurze Momente erzählt, alles sehr sprunghaft und kurz. Und das worum es laut Titel und Klappentext eigentlich gehen sollte nimmt gerade mal ca. 50 Seiten ein. Schade eigentlich.
Also ich kann das Buch nur jemandem empfehlen, der mal schnell einen guten Roman lesen möchte. Denn ehrlich, das Buch hat man im Handumdrehen durch.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Träume des Lebens von Danielle Steel

15. Dezember 2016 Author: admin

Serena wurde von ihrer Großmutter im Krieg nach Amerika geschickt und kommt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder zurück in ihre Heimat – nach Rom. Doch ihre Großmutter und auch ihr Onkel sind tot und so bleibt sie in ihrem ehemaligen Palazzo bei ihrer alten Angestellten. Der Palazzo ist nun an die Amerikaner vermietet. So lernt sie Brad kennen und lieben. Doch als Brads Verlobte eines Tages auftaucht, zerstört sie das junge Glück…

Eine abwechslungsreiche Geschichte bei der nicht alles vorhersehbar ist. Das Buch ist wie immer einfach geschrieben und lässt sich schnell lesen. Man lernt die Figuren nach und nach kennen und lieben bzw. zu hassen. Die Geschichte zieht sich über mehrere Jahre und man lernt auch noch Serenas Kinder kennen und kann ihrem Leben folgen bis sie selbst erwachsen sind.
Alles in allem ist es eine romantische, teils kitschige Geschichte, die ich aber dennoch gerne weiterempfehle.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Väter von Danielle Steel

3. Dezember 2016 Author: admin

Oliver ist in der Werbebranche tätig und verdient sehr gut, so dass seine Frau Sarah ganz Hausfrau und Mutter sein kann. Sie haben drei Kinder im Alter von 17, 13 und 10 Jahren. Oliver ist glücklich, doch Sarah wünscht sich ein anderes Leben. Eines Tages fasst sie den Mut und bewirbt sich in Harvard – und wird angenommen. Sie zieht also an die Uni und studiert wieder. Ihr Versprechen an den Wochenenden nach Hause zu kommen hält sie natürlich nicht und so steht Oliver allein mit den Kindern da. Sein Vater vertraut ihm dann auch noch an, dass seine Mutter geistig verwirrt ist, was ihn sehr belastet. Kurz darauf erfährt Oliver, dass sein ältester Sohn Vater wird und deshalb von der Schule abgegangen ist. Er schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch. Aber schon kurz nach der Geburt wächst ihm alles über den Kopf…..

Das Buch ist wie immer einfach geschrieben und liest sich zügig. Man lernt die Personen gut kennen und kann mit ihnen fühlen. Aber auch bei diesem Roman fand ich vieles sehr vorhersehbar. Wer allerdings auf kitschige Romane steht, sollte hier ruhig zugreifen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Herzstürme von Danielle Steel

30. November 2016 Author: admin

Meredith und Steven sind eigentlich ein glückliches Paar. Steven ist ein anerkannter Unfallchirurg und Meredith arbeitet als Börsenmaklerin an der Wall Street. Doch da beide in ihrem Beruf aufgehen und viel arbeiten, sehen sie sich nicht oft. Eines Tages hat Meredith einen neuen Kunden – Callan Dow. Als die beiden sich kennenlernen, sind sie sich sofort sympathisch. Kurz darauf muss Meredith gemeinsam mit Callan verreisen. Dabei werden die beiden Freunde. Als dann Callans Finanzberater kündigt, bietet er Meredith den Job an, die nach Rücksprache mit Steven zusagt. Der Haken an der Sache ist, dass Meredith sofort anfangen soll und Callans Firma in Florida sitzt. Nun sehen sich Meredith und Steven fast gar nicht mehr, denn immer wieder kommt etwas dazwischen. So kommen sich Meredith und Callan näher. Aber auch Steven hat eine neue Kollegin im Krankenhaus….

Das Buch ist gut geschrieben und liest sich flüssig und schnell. Man lernt die Personen nach und nach kennen und kann mit ihnen fühlen. Aber ich fand den Roman dennoch langweilig, weil alles so furchtbar vorhersehbar war. Wer allerdings eine leichte Lektüre für einen langen Winternachmittag sucht und auf kitschige Romane steht, sollte hier zugreifen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Die Erscheinung von Danielle Steel

25. November 2016 Author: admin

Die Ehe von Caroline und Charles Waterston geht in die Brüche. Charles ist einfach zu viel unterwegs. Da begnügt sich Caroline mit ihrem Chef. Doch kaum haben die beiden sich getrennt, erfährt Charles, dass seine Firma ihn dringend wieder in New York benötigt. Seine Stelle in London soll sein Stellvertreter übernehmen, wovon Charles überhaupt nicht begeistert ist. Doch in New York angekommen merkt er, dass das nicht mehr seine Stadt und sein Leben ist. Er bittet um eine Auszeit und macht sich auf zu einem Skiurlaub. Auf der Fahrt nach Neuengland übernachtet er in einem kleinen Dorf und lernt eine nette alte Dame kennen. Ihr gehört ein altes Haus, das sie nicht mehr bewohnt. Charles greift zu und mietet es. Und schon begegnet ihm ein Geist…

Das Buch habe ich mir nicht selbst gekauft, sondern geschenkt bekommen. Nach dem Titel und dem Umschlagtext zu urteilen, dachte ich mir schon, dass es Blödsinn ist, habe es dann aber doch gelesen. Ganz ehrlich, ich fand es unrealistisch und langweilig. Die Story, dass jemand ein altes Haus mietet und dort alte Tagebücher eines Vormieters findet, die eine Liebesgeschichte aus einem anderen Jahrhundert erzählen, ist ja nun nicht so neu. Die ganze Geschichte war also von Anfang an sehr vorhersehbar.
Ich hoffe ich habe nicht zuviel verraten. Ich würde das Buch nicht weiterempfehlen, aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser. Es ist zumindest einfach geschrieben und man kommt gut mit, so dass man das Buch schnell durchlesen kann.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Licht am Horizont von Danielle Steel

21. November 2016 Author: admin

India und Doug führen eine vermeintlich glückliche Ehe. Doug ist Manager in der City und India war Fotografin, ist aber seit Jahren Hausfrau. Eines Tages ruft ihr Agent an und bietet ihr einen Auftrag an. Als sie Doug davon erzählt flippt er fast aus. Seitdem hat die Beziehung einen Knacks. Die Sommerferien verbringen sie wie immer am Meer. Dort lernt India Paul Ward kennen. Er ist ein Freund von Freunden und mit der Schriftstellerin Serena Williams verheiratet. India und Paul verstehen sich sofort. Doch die Beziehung mit Doug verschlechtert sich immer weiter….

Ein von Anfang bis Ende sehr vorhersehbares Buch und deshalb auch recht langweilig. Der Autorin fällt irgendwie nichts Neues mehr ein. Es geht wie immer um ein gut situiertes Paar, das Beziehungsprobleme hat und am Ende ist doch alles eitel Sonnenschein. Aber ich will ja nicht nur rumkritisieren: Das Buch ist einfach geschrieben und liest sich schnell. Auch die Charaktere sind gut gezeichnet, so dass man mit ihnen fühlen kann.
Allerdings würde ich dieses Buch nur jemandem empfehlen, der eine total kitschige Lovestory lesen möchte.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Die Ranch von Danielle Steel

11. Juni 2016 Author: admin

Mary Stuart ist Hausfrau. Ihr Mann Bill ist ein erfolgreicher Anwalt. Eigentlich führen sie ein glückliches Leben. Bis ihre Tochter Alyssa nach Europa will, um zu studieren. Bill muss zur gleichen Zeit für einige Wochen wegen einem Prozess nach London. Mary Stuart bleibt allein zu Hause. Da ruft ihre Freundin Tanya an – eine berühmte Sängerin – und lädt sie ein für ein paar Tage mit ihr auf eine Ranch zu fahren. Diesen Urlaub hatte sie schon einige Zeit geplant und wollte eigentlich mit ihrem Mann und seinen Kinder hinfahren. Doch dieser will sich plötzlich von ihr scheiden lassen. Außerdem lädt Tanya noch ihre alte Freundin Zoe – eine bekannte Aids-Ärztin – ein. Auf der Ranch verändert sich dann das Leben aller drei Frauen….

Der Roman ist wie immer flüssig geschrieben und liest sich schnell, aber ich fand es ehrlich gesagt sehr langweilig. Das Buch hat etwas mehr als 400 Seiten. In der ersten Hälfte des Buches werden die drei Frauen und ihre Schicksale vorgestellt und dabei wird mächtig auf die Tränendrüse gedrückt. In der zweiten Hälfte sind sie dann auf der Ranch und verlieben sich alle. Irgendwie waren die meisten Ereignisse vorhersehbar und es gab kaum Überraschungen.
Ich würde das Buch nicht weiterempfehlen. Aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Die Traumhochzeit von Danielle Steel

5. Juni 2016 Author: admin

Allegra Steinberg ist Anwältin in der Unterhaltungsbranche. Ihre Eltern arbeiten in der gleichen Branche und sind beide sehr erfolgreich. Allegras Freund Brandon ist wie sie Anwalt, allerdings in einer anderen Branche. Brandon lebt von seiner Frau und seinen Kindern getrennt und ist nur gelegentlich mit Allegra zusammen. Darüber machen sich alle lustig, doch Allegra hält zu Brandon. Bis zu dem Tag an dem sie Jeff kennenlernt. Er ist gefühlvoll und verständnisvoll, auch kann er sie zum Lachen bringen. Als Allegra herausfindet, dass Brandon sie betrügt, beginnt sie eine Beziehung mit Jeff, die in einer Traumhochzeit endet…

Ganz ehrlich, ich fand das Buch furchtbar langatmig und langweilig. Die Autorin hat immer den gleichen Stil – ein gut aussehendes, reiches Paar findet sich und hat dabei so einige Probleme. Bei diesem Roman hat sie das Ganze noch dazu sehr ausführlich beschrieben. So muss man sich erstmal durch mehr als 100 Seiten quälen bis Allegra Jeff kennenlernt und erst nach der Hälfte des Buches geht es dann wirklich um die Hochzeit. (Das Buch hat knapp 500 Seiten!) Andererseits ist das Buch gut geschrieben. Die Autorin hat einen flüssigen Stil, der sich schnell liest.
Also ich würde das Buch nicht unbedingt weiterempfehlen, aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Unverhofftes Glück von Danielle Steel

29. Mai 2016 Author: admin

Jack Watson heiratet als junger Mann und arbeitet wenig erfolgreich als Filmproduzent. Als er sich entscheidet die Filmproduktion an den Nagel zu hängen und dafür eine Modeboutique zu eröffnen, ist das für ihn eine gute Entscheidung. Schnell ist der Laden erfolgreich, doch durch seine Leidenschaft für das Geschäft verliert er seine Frau. Einige Zeit später ist er mit einer anderen Frau liiert, die ihn aber nicht heiraten möchte. Als sie bei einem Unfall stirbt ist Jack untröstlich und geht nur noch Affären ein. Bis zu dem Tag an dem er Amanda Robbins kennenlernt. Sie ist die Schwiegermutter seines Sohnes. Bisher haben sie sich nicht wirklich unterhalten, da sie denkt er ist nur ein Schürzenjäger und er denkt von ihr, dass sie eine Zicke ist. Da Amanda vor einigen Monaten ihren Mann verloren hat, hat sie sich zu Hause eingeigelt und trauert. Jack tut das leid, obwohl er sie nicht leiden kann und so lädt er sie zu einer Party in seinem Geschäft ein….

Das Buch ist gut geschrieben, mit 250 Seiten recht kurz und sehr vorhersehbar. Was mich an diesem Buch gelangweilt hat, dass die Autorin wieder mal ein gut situiertes Paar zusammengebracht hat. Die kleinen Probleme, die die beiden hatten sind für manch andere kaum der Rede wert. Es geht hier einfach nur drum, dass sie zusammen kommen. Naja, wer leichte Unterhaltung ohne Spannung sucht hat mit diesem Buch ein paar Stunden Freude.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Stiller Ruhm von Danielle Steel

24. Mai 2016 Author: admin

Hidemi und Masao lernen sich in Japan durch einen Heiratsvermittler kennen. Schon bald bekommen sie zwei wunderbare Kinder – Hiroko und Yuji. Als Hiroko alt genug ist, bittet ihr Vater sie für ein Jahr nach Amerika zu gehen und dort zu studieren. Um ihn zu verletzen reist Hiroko zu ihren Verwandten nach Amerika. Dort angekommen nimmt sie nach und nach die amerikanischen Gewohnheiten an, bleibt aber im Herzen immer Japanerin. Genau das ist es was Peter, der Assistent ihres Onkels, so an ihr mag und warum er sich in sie verliebt. Als die Japaner in Pearl Harbor einfallen werden alle Japaner in Lager zusammengescheucht. Auch Hiroko und ihre Verwandten. Kann die Liebe zwischen ihr und Peter dennoch halten?

Eine teils interessante, aber vor allem sehr romantische Geschichte. Wer die Romane der Autorin kennt, empfindet dieses Buch sicher als nette Abwechslung. Es ist wie immer gut geschrieben und liest sich leicht. Aber hier hat die Autorin mal zwei Liebende in schwierigen Zeiten zusammengebracht und es sind mal keine reichen Leute.
Alles in allem würde ich das Buch weiterempfehlen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen