Archive for the 'Schriftsteller' Category

Einsam bist du und allein von Mary Higgins Clark

27. November 2017 Author: admin

Das neue luxuriöse Kreuzfahrtschiff Queen Charlotte sticht zur Jungfernfahrt in See. An Bord befinden sich Lady Emily, die auf dieser Reise eine kostbare Smaragdkette tragen will, ihr Anwalt und seine Frau, Alvirah und Willy Meehan sowie die Edelsteinexpertin Celia Kilbride, die auf der Kreuzfahrt einen Vortrag über Edelsteine halten soll. Doch kurz nachdem Lady Em ihre Kette getragen hat, wird sie tot aufgefunden. Alvirah und Willy ermitteln….

Ich fand das Buch wie immer toll. Es ist wie ein klassischer Krimi aufgebaut. Zunächst werden die Personen und die Szenerie vorgestellt, dann passiert der Mord und anschließend wird ermittelt. Allerdings fand ich das Vorgeplänkel, das immerhin fast das halbe Buch einnimmt dann doch etwas lang und die Ermittlungsarbeit etwas zu kurz. Da der Täter auch eher zufällig überführt wurde.
Man findet sehr leicht rein in die Geschichte und ist von Anfang an gespannt. Wer allerdings noch nichts von der Autorin gelesen hat, sollte auch einige frühere Bände lesen, um wirklich alle Zusammenhänge zu verstehen. Denn Alvirah und Willy werden nur mit einigen Worten kurz vorgestellt, kennt man die beiden aber schon wirken sie umso liebenswerter.
Also ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen und freue mich schon auf das nächste Buch von Mary Higgins Clark!

Anzeige:
Diese Buch jetzt bei Amazon kaufen

Toxin von Robin Cook

6. November 2017 Author: admin

Dr. Kim Reggis ist Herzchirurg und geschieden. An diesem Wochenende ist seine Tochter Becky bei ihm. Gemeinsam gehen sie in ein Fast-Food-Restaurant wo seine Tochter einen nicht durchgebratenen Hamburger isst. Am nächsten Tag geht es ihr nicht gut. Sie hat Bauchkrämpfe. Doch Kim nimmt die Sache nicht ganz so ernst. Er vermutet eine leichte Magenverstimmung. Doch es wird immer schlimmer. Aber was hat Becky und wo hat sie sich angesteckt?

Ich fand das Buch sehr interessant und spannend. Der Autor hat ein heikles Thema behandelt, das in Industriestaaten immer wieder auftritt oder auftreten kann. Nach dem Lesen dieses Thrillers kommt man schon ins Grübeln, ob man nochmal in ein Fast-Food-Restsurant geht oder überhaupt nochmal Hackfleisch isst. Aber da das Buch schon etwas älter ist, denke ich mal, dass sich die Standards in der Lebensmittelindustrie auch etwas geändert haben.
Also ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich finde es schade, dass die älteren Bücher von Robin Cook nur noch gebraucht zu haben sind. Ich würde mich freuen, wenn sich ein Verlag finden würde, der die Bücher neu verlegt.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Beklage deine Sünden von Deborah Crombie

5. Juli 2017 Author: admin

In einer Wohnanlage in Notting Hill wird eines Morgens eine Leiche im Gemeinschaftsgarten gefunden. Es ist das Kindermädchen einer Familie, die dort wohnt. Doch wer hat sie umgebracht und warum? Inspektor Gemma James kümmert sich mit ihrer Kollegin um den Fall. Ihr Mann Duncan Kincaid erhält einen Anruf von seinem ehemaligen Vorgesetzten Denis Chields. Er bittet um eine private Unterredung in einem Pub. Dort erzählt er Duncan, dass er gerade eine Lebertransplantation hinter sich hat. Kurz nach diesem Gespräch wird Denis Chields von zwei Mädchen bewusstlos ein paar Straßen weiter gefunden. Er hatte wohl ziemliches Glück. Doch Duncan ist misstrauisch….

Ein super spannendes Buch. Obwohl ich jedem empfehlen würde auch die vorherigen Bücher der Autorin zu lesen, da man sonst viele Zusammenhänge nicht oder nur schlecht versteht.
Als langjähriger Leser kennt man die meisten Charaktere schon und kommt gut in die Geschichte rein.
Bis zum Schluss fragt man sich dann was beide Fälle miteinander zu tun haben. Aber wie immer schafft es die Autorin den Leser zu verwirren und somit die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite hoch zu halten.
Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Die Journalistin Laurie Moran will an diesem Morgen eigentlich mit ihrem Chef besprechen welchen Fall sie in ihrer nächsten Ausgabe von „Unter Verdacht“ zeigen wollen. Sie hat mit ihrem Team drei Fälle zur Auswahl. Als sie ins Büro kommt, will dort eine Frau mit ihr sprechen. Sie hat vor einigen Jahren ihre Tochter Amanda verloren. Amanda sollte damals heiraten. Doch ist sie am Abend vor der Hochzeit verschwunden. Bisher ist sie nicht gefunden worden und so gehen einige davon aus, dass sie damals untergetaucht ist. Laurie findet den Fall spannend und schlägt ihn ihrem Chef vor, der ihn nach kurzem Zureden bestätigt. Und machen sich Laurie, ihr Team, ihr Freund Alex und ihr Vater auf die Suche….

Ein wie immer spannendes Buch mit vielen Wendungen. Immer wenn man glaubt jetzt weiß man wer es war, kommt es wieder ganz anders. Ein echtes Lesevergnügen!
Man kommt am Anfang auch leicht in die Geschichte rein. Die Personen und Locations sind gut beschrieben, so dass man sich alles gut vorstellen kann.
Man könnte ja denken nach so vielen Büchern fällt Mary< Higgins Clark nichts Neues mehr ein, aber die Dame schafft es immer wieder den Leser mit einer neuen spannenden Geschichte zu fesseln. Ich hoffe es gibt noch einige Bücher der Autorin bevor sie sich zur Ruhe setzt. Ich fand das Buch wirklich gut und würde es weiterempfehlen! Anzeige: Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Und deine Zeit verrinnt von Mary Higgins Clark

27. Dezember 2016 Author: admin

Delaney ist Gerichtsreporterin für einen großen Fernsehsender und derzeit auch Co-Moderatorin für die 18-Uhr-Nachrichten. Delaney berichtet vom Betsy-Grant-Prozess. Mrs. Grant soll ihren an Alzheimer erkrankten Ehemann ermordet haben, doch sie bestreitet das. Aber aufgrund des großen Erbes gehen viele davon aus, dass die ihn doch ermordet hat. Der Prozess nimmt kurz vor dem Abschluss eine entscheidende Wendung…
Aber Delaney belastet nicht nur der Prozess – sie ist überzeugt, dass Mrs. Grant ihren Mann nicht umgebracht hat – sondern auch die Suche nach ihren Eltern. Schon im Alter von drei Jahren hat sie von ihren Adoptiveltern erfahren, dass diese sie sofort nach der Geburt zu sich genommen haben. Mittlerweile ist Delaney 26 Jahre alt und möchte ihre Eltern kennen lernen….

Ein sehr spannendes Buch, das ich kaum aus der Hand legen wollte. Endlich ermitteln Alvirah und Willy mal wieder! (Fans der Autorin kennen die beiden Figuren schon aus früheren Büchern) Anfangs hat man wie immer etwas Probleme mitzukommen, da beide Geschichten parallel erzählt werden und man zunächst die Personen kennen lernen muss, aber dann ist es nur noch spannend. Allerdings habe ich schon recht früh den Verdacht gehabt wer Delaneys Mutter ist. Blickt man bei den beiden Geschichten erstmal durch, ist das auch nicht schwer zu erraten. Ich habe mir das Buch gewünscht, da ich die Autorin kenne und wurde auch nicht enttäuscht. Wer Mary Higgins Clark aber noch nicht kennt und das Buch aufgrund des Klappentextes kauft, wird eher enttäuscht. Denn das was dort steht kommt erst ganz am Ende des Buches. Aber ich will nicht zu viel verraten, sondern das Buch wärmstens weiterempfehlen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Der rubinrote Ring von Danielle Steel

15. Dezember 2016 Author: admin

Marie-Ange lebt mit ihren Eltern und ihrem Bruder glücklich auf einem Chateau in Frankreich. Als ihr Bruder dann zum Studium nach Paris geht, begleiten seine Eltern ihn auf der Fahrt. Doch sie kommen nie an, denn sie werden bei einem Autounfall getötet. Da Marie-Ange keine Verwandten in Frankreich hat, muss sie zu ihrer einzigen Verwandten nach Amerika gehen. Doch dort wird sie nicht glücklich. Erst als sie sich in den überaus charmanten Bernard de Beauchamp verliebt ist sie wieder zufrieden. Bis zu diesem einen Tag an dem sie den rubinroten Ring findet…..

Von diesem Buch bin ich total enttäuscht. Ich habe es im Sonderangebot für 2,99 Euro gekauft, weil der Klappentext sich eigentlich spannend anhörte. Dem war aber leider nicht so. Das Buch ist mit ca. 200 Seiten recht dünn. Auf den ersten hundert Seiten geht es nur um Marie-Anges Leben. Erst dann kommt Bernard dazu. Auch fühlte ich mich beim Lesen wie auf einer Treibjagd. Es wurden immer nur kurze Momente erzählt, alles sehr sprunghaft und kurz. Und das worum es laut Titel und Klappentext eigentlich gehen sollte nimmt gerade mal ca. 50 Seiten ein. Schade eigentlich.
Also ich kann das Buch nur jemandem empfehlen, der mal schnell einen guten Roman lesen möchte. Denn ehrlich, das Buch hat man im Handumdrehen durch.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Träume des Lebens von Danielle Steel

15. Dezember 2016 Author: admin

Serena wurde von ihrer Großmutter im Krieg nach Amerika geschickt und kommt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder zurück in ihre Heimat – nach Rom. Doch ihre Großmutter und auch ihr Onkel sind tot und so bleibt sie in ihrem ehemaligen Palazzo bei ihrer alten Angestellten. Der Palazzo ist nun an die Amerikaner vermietet. So lernt sie Brad kennen und lieben. Doch als Brads Verlobte eines Tages auftaucht, zerstört sie das junge Glück…

Eine abwechslungsreiche Geschichte bei der nicht alles vorhersehbar ist. Das Buch ist wie immer einfach geschrieben und lässt sich schnell lesen. Man lernt die Figuren nach und nach kennen und lieben bzw. zu hassen. Die Geschichte zieht sich über mehrere Jahre und man lernt auch noch Serenas Kinder kennen und kann ihrem Leben folgen bis sie selbst erwachsen sind.
Alles in allem ist es eine romantische, teils kitschige Geschichte, die ich aber dennoch gerne weiterempfehle.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Väter von Danielle Steel

3. Dezember 2016 Author: admin

Oliver ist in der Werbebranche tätig und verdient sehr gut, so dass seine Frau Sarah ganz Hausfrau und Mutter sein kann. Sie haben drei Kinder im Alter von 17, 13 und 10 Jahren. Oliver ist glücklich, doch Sarah wünscht sich ein anderes Leben. Eines Tages fasst sie den Mut und bewirbt sich in Harvard – und wird angenommen. Sie zieht also an die Uni und studiert wieder. Ihr Versprechen an den Wochenenden nach Hause zu kommen hält sie natürlich nicht und so steht Oliver allein mit den Kindern da. Sein Vater vertraut ihm dann auch noch an, dass seine Mutter geistig verwirrt ist, was ihn sehr belastet. Kurz darauf erfährt Oliver, dass sein ältester Sohn Vater wird und deshalb von der Schule abgegangen ist. Er schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch. Aber schon kurz nach der Geburt wächst ihm alles über den Kopf…..

Das Buch ist wie immer einfach geschrieben und liest sich zügig. Man lernt die Personen gut kennen und kann mit ihnen fühlen. Aber auch bei diesem Roman fand ich vieles sehr vorhersehbar. Wer allerdings auf kitschige Romane steht, sollte hier ruhig zugreifen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Herzstürme von Danielle Steel

30. November 2016 Author: admin

Meredith und Steven sind eigentlich ein glückliches Paar. Steven ist ein anerkannter Unfallchirurg und Meredith arbeitet als Börsenmaklerin an der Wall Street. Doch da beide in ihrem Beruf aufgehen und viel arbeiten, sehen sie sich nicht oft. Eines Tages hat Meredith einen neuen Kunden – Callan Dow. Als die beiden sich kennenlernen, sind sie sich sofort sympathisch. Kurz darauf muss Meredith gemeinsam mit Callan verreisen. Dabei werden die beiden Freunde. Als dann Callans Finanzberater kündigt, bietet er Meredith den Job an, die nach Rücksprache mit Steven zusagt. Der Haken an der Sache ist, dass Meredith sofort anfangen soll und Callans Firma in Florida sitzt. Nun sehen sich Meredith und Steven fast gar nicht mehr, denn immer wieder kommt etwas dazwischen. So kommen sich Meredith und Callan näher. Aber auch Steven hat eine neue Kollegin im Krankenhaus….

Das Buch ist gut geschrieben und liest sich flüssig und schnell. Man lernt die Personen nach und nach kennen und kann mit ihnen fühlen. Aber ich fand den Roman dennoch langweilig, weil alles so furchtbar vorhersehbar war. Wer allerdings eine leichte Lektüre für einen langen Winternachmittag sucht und auf kitschige Romane steht, sollte hier zugreifen.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen

Die Erscheinung von Danielle Steel

25. November 2016 Author: admin

Die Ehe von Caroline und Charles Waterston geht in die Brüche. Charles ist einfach zu viel unterwegs. Da begnügt sich Caroline mit ihrem Chef. Doch kaum haben die beiden sich getrennt, erfährt Charles, dass seine Firma ihn dringend wieder in New York benötigt. Seine Stelle in London soll sein Stellvertreter übernehmen, wovon Charles überhaupt nicht begeistert ist. Doch in New York angekommen merkt er, dass das nicht mehr seine Stadt und sein Leben ist. Er bittet um eine Auszeit und macht sich auf zu einem Skiurlaub. Auf der Fahrt nach Neuengland übernachtet er in einem kleinen Dorf und lernt eine nette alte Dame kennen. Ihr gehört ein altes Haus, das sie nicht mehr bewohnt. Charles greift zu und mietet es. Und schon begegnet ihm ein Geist…

Das Buch habe ich mir nicht selbst gekauft, sondern geschenkt bekommen. Nach dem Titel und dem Umschlagtext zu urteilen, dachte ich mir schon, dass es Blödsinn ist, habe es dann aber doch gelesen. Ganz ehrlich, ich fand es unrealistisch und langweilig. Die Story, dass jemand ein altes Haus mietet und dort alte Tagebücher eines Vormieters findet, die eine Liebesgeschichte aus einem anderen Jahrhundert erzählen, ist ja nun nicht so neu. Die ganze Geschichte war also von Anfang an sehr vorhersehbar.
Ich hoffe ich habe nicht zuviel verraten. Ich würde das Buch nicht weiterempfehlen, aber vielleicht gefällt es ja einem anderen Leser besser. Es ist zumindest einfach geschrieben und man kommt gut mit, so dass man das Buch schnell durchlesen kann.

Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen