Tödliche Sequenz von Alex Bensson

Lord Bromleys zweiter Fall

In Belgien wird ein Polonium-Transport überfallen. In London entdeckt die Polizei eine Leiche. Bei der Untersuchung der Wohnung der Toten gibt es plötzlich eine Explosion. Dabei werden die Kriminaltechniker getötet, der ermittelnde Beamte kann sich gerade noch retten. Dennoch kann man nach dem Brand die Leiche bergen und zur Gerichtsmedizin bringen. Die Ärztin entdeckt dabei etwas Polonium unter der Haut der Leiche. Als sie das dem ermittelnden Beamten mitteilt, wird dieser kurz darauf ermordet. Nun schwebt auch die Ärztin in Lebensgefahr. Nach einem Angriff in ihrem Obduktionssaal flüchtet sie zu ihrem Bruder und seiner Frau – Jane Stoneheart vom MI6. Nachdem die Ärztin alles berichtet hat, schaltet Jane Lord Bromley und sein Team ein….

Auch dieses Buch fand ich super spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Personen werden wieder gut beschrieben und man kann mit ihnen fühlen. Der Erzählstil ist auch in diesem Buch sehr flüssig und es lässt sich leicht lesen. Fachbegriffe lässt der Autor auch hier wieder von den handelnden Personen erklären. Man lernt nebenbei immer etwas und die Geschichte bleibt spannend bis zum Schluss, dann wird aber alles aufgeklärt. So mag ich das!
Also ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen und würde mich freuen, wenn der Autor bald ein neues Buch herausbringt. Ich bin gespannt!

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen