Die Pflicht zu schweigen von Sidney Sheldon

Paige Taylor ist Ärztin in der Ausbildung. Gemeinsam mit Kate Turner und Honey Taft mietet sie eine Wohnung Auch die beiden sind Ärztinnen in der Ausbildung. Im Laufe der Zeit werden sie Freundinnen. Doch dann kommt der Tag an dem Paige von einem Patienten gebeten wird Sterbehilfe zu leisten. Aus Mitleid tut sie es. Später erfährt sie, dass er ihr 1 Million Dollar vererbt hat. Und deswegen steht sie vor Gericht…

Das Buch war echt spannend. Die Personen werden gut beschrieben. Umso weiter man liest umso mehr erfährt man über die drei Frauen, denn jede von ihnen hat ein Geheimnis. Die Spannung hält sich bis zum Schluss. Sidney Sheldon schafft es dem Leser den stressigen Alltag von angehenden Ärzten näher zu bringen. Natürlich nutzt er, um die Geschichte authentischer zu gestalten medizinische Fachbegriffe. Aber auch als Laie versteht man diese und kommt in der Geschichte gut mit.
Auch dieses Buch konnte ich kaum aus der Hand legen. Absolute Empfehlung von mir.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen