Abels Tochter von Jeffrey Archer (Version 2018)

Florentyna und Richard Kane sind ein glückliches Paar. Obwohl ihre Väter seit Jahren verfeindet sind, haben die beiden aus Liebe geheiratet und sich ohne die Unterstützung ihrer erfolgreichen Väter ein Leben aufgebaut. Florentynas Vater Abel Rosnovski ist der Besitzer der erfolgreichen Baron Hotelgruppe. Richards Vater ist Besitzer einer angesehenen Bank. Florentyna leiht sich Geld bei einer Bank und eröffnet einen Modeladen. Richard bewirbt sich bei verschiedenen Bank und bekommt zunächst einen Job als Kassierer. Doch beide sind gut in ihren Jobs. Bald eröffnet Florentyna den zweiten Laden und Richard wird befördert. Als Richards Vater Jahre später stirbt, übernimmt Richard nach einigen Hürden den Platz seines Vaters. Kurz darauf stirbt auch Florentynas Vater und auch sie übernimmt seinen Platz…..

Das ist der zweite Teil der Kain und Abel Saga. Im ersten Teil wurde das Leben von Abel Rosnovski und William Kane beleuchtet. Im zweiten Teil geht es nun um ihre Kinder Florentyna und Richard. Der Anfang des Buches ist wie ein kleiner Rückblick, doch dann wird die Geschichte immer mehr aus der Sicht Florentynas erzählt.
Auch in diesem Buch werden die Charaktere gut dargestellt, so dass man Sympathie oder Antipathie empfindet. Auch zittert man mit den Figuren an kritischen Stellen mit.
Ich fand das Buch wie auch den ersten Teil einfach wunderbar und freue mich schon auf den dritten Teil, der aber leider noch einige Wochen auf sich warten lässt.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen