Father Brown von G. K. Chesterton

Father Brown ist Priester in Großbritannien. Er ist mit Polizisten und Ärzten bekannt und wird wegen seines scharfen Verstands öfter von der Polizei zu schwierigen Fällen hinzugezogen. So lüftet Father Brown beispielsweise das Geheimnis wie ein Mann in einem Garten ermordet werden konnte, der nur einen Eingang hat, der bewacht wurde.

In diesem Buch gibt es mehrere Kurzgeschichten, in denen der Geistliche knifflige Fälle löst. Eigentlich mag ich Kurzgeschichten nicht, weil man die Figuren nicht gut genug kennen lernt und die Aufklärung sehr schnell geht, meist ohne dass der Leser mitraten kann. Bei Father Brown lernt man die Figuren recht gut kennen, aber dann passiert das Verbrechen und schon beginnt die Aufklärung. Oft hat man keine Chance zum mitraten. Dennoch fand ich die Geschichten spannend und würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Anzeige:
Dieses Buch jetzt bei Amazon kaufen